Tote im Tiergarten

Bei Recherchen für eine beabsichtigte, noch nicht spruchreife größere Fotoarbeit stieß ich vor einigen Tagen im Berliner Tiergarten, etwa an dem Ort, wo früher die Krolloper stand, auf dieses:

Tote im Tiergarten

Mit einiger Akkuratesse hat eine vermeintliche Zwillingsseele das Wort „TOTE“ mit einer nicht ganz geschlossenen Umrahmung aus dem Gras gestochen. Eine Kunstaktion? Eine Demonstration? Weiß jemand mehr darüber?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.